Das könnte Sie interessieren

Die Natur im Wald der Ewigkeit genießen Naturbestattung GmbH

Die Natur im Wald der Ewigkeit genießen

Als wir gestern unseren Wald der Ewigkeit in 1140 Wien/Mauerbach besuchten, bemerkten wir, dass es sich hier ein ganz besonderes und wichtiges Lebewesen gemütlich gemacht hat. Wir durften einen wunderschönen Hirschkäfer beobachten, welche stark gefährdet sind! Jeder Naturfreund kennt den Hirschkäfer. Warum wir Ihnen so selten begegnen, liegt an Ihrer Lebensweise genau wie an Ihrer…

Mehr lesen

Über 15 Jahre gelebte Kompetenz

„Unser Team besteht aus langjährigen, erfahrenen, liebevollen Menschen, welche stets um Ihr Wohlbefinden bemüht sind.

Seit über 15 Jahren unterstützen wir mit Einfühlungsvermögen und Feingefühl Familien bei der Bewältigung Ihrer Trauer und führen den kompletten Sterbefall – Abholung, Trauerfeier und Naturbestattung – in enger Abstimmung mit Ihnen durch.“

Geschäftsführung Marlies Zadrobilek und Pionierin der Naturbestattung Elisabeth Zadrobilek

Die vier Schritte im Todesfall

Naturbestattung-Buero-Giesshuebel-1.jpg

Erstgespräch

Schritt 1 >

Abholung und Bestattung des Verstorbenen

Abholung

Schritt 2 >

Aufbahrungshalle-Friehöfe-Wien-Naturbestattung-GmbH-Eventbestattung-KG-Zadrobilek

Trauerfeier

Schritt 3 >

Beisetzung Naturbestattung

Beisetzung

Schritt 4 >

Unser Angebot auf einen Blick - 10x in Österreich

Es gibt eine Vielzahl von alternativen Bestattungen. Hier finden Sie eine Auflistung aller Bestattungsarten, welche wir für Sie möglich gemacht haben. All diese Bestattungsarten setzen eine Feuerbestattung voraus. Wenn der Wunsch besteht kann vor einer Naturbestattung noch eine individuelle und persönliche Sargverabschiedung oder Eventbestattung organisiert werden.

Wir werden oft gefragt

Der Ablauf einer Bestattung in der Natur richtet sich nach der Art der Naturbestattung. Es gibt verschiedene Möglichkeiten von Naturbestattungen, unter anderem die Baumbestattung im Wald der Ewigkeit, Donaubestattung, Meerbestattung, Bergbestattung, Flugbestattung, Aschenverstreuung auf einer Streuwiese oder die Urnenbeisetzung in der Himmels-Spirale.

Bei einer Naturbestattung wird die Asche des Vorausgegangenen in einer biologischen Urne in der Natur beigesetzt. Die Grabpflege wird dadurch von der Natur übernommen. Es ergeben sich nur einmalige Bestattungskosten. Naturbestattungen ermöglichen die Freiheit für die irdische Hülle und sind nicht an Konfessionen gebunden, das heißt Menschen aller Glaubensrichtungen sind hier willkommen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf bezüglich der Abholung des Verstorbenen. Der Verstorbene sollte so schnell als möglich abgeholt und ins Krematorium gebracht werden. Im Büro der Naturbestattung GmbH in 2372 Gießhübl oder bei uns in der Filiale in 1190 Wien laden wir Sie zu einem Gespräch ein. Wir organisieren und führen die Naturbestattung ganz nach Ihren Wünschen durch.

Das sagen unsere Kunden

Seit 2005 bemühen wir uns jeden Tag den letzten Weg unserer Kunden so zu gestalten, wie sie es sich auch gewünscht haben. Darum berührt es uns immer sehr, wenn uns die Hinterbliebenen für unsere Arbeit danken.

Naturbestattung – mit der Natur ewig verbunden!