Rückruf
anfordern

Wir rufen Sie gerne zurück.

Elisabeth Zadrobilek

Die Schwere die traditionelle, althergebrachte Begräbnisse mit sich bringen, veranlasste Elisabeth Zadrobilek bereits vor 15 Jahren neue Wege im Bestattungswesen zu beschreiten. Begonnen wurde mit dem Wald der Ewigkeit in Wien 14; vor Mauerbach, in dem die Asche der Vorausgegangenen rund um die Wurzeln eines Wunschbaumes würdevoll beigesetzt werden kann. Weitere Ideen von Aschenbeisetzungen und außergewöhnlichen Verabschiedungen wurden umgesetzt.
 

Marlies Zadrobilek

Marlies Zadrobilek MA studierte Marketing und Wirtschaftsberatung und Unternehmensführung. Sie ist die zweite Generation im Naturbestattungsunternehmen und absolviert gerade die Ausbildung zum Bestatter. „Ich möchte mich von den Traditionellen und den schweren Ritualen wegbewegen, hin zu liebevoll, persönlich, individuell gestalteten Verabschiedungen und so habe ich die Eventbestattung ins Leben gerufen - um unsere lieben Vorausgegangen so zu verabschieden wie sie gelebt haben und wie sie es sich gewünscht hätten“  erklärt Marlies Zadrobilek.
Der Abschied und die Erinnerung an diesen letzten gemeinsamen Weg soll mit einem positiven Gefühl, schönen Erinnerungen und unvergesslichen Bildern verknüpft sein.
 

Roswitha Dieringer

Roswitha Dieringer ist seit 2012 im Unternehmen tätig. Als erste Ansprechpartnerin für unsere Bestattungsmöglichkeiten und Verabschiedungen stehe ich Ihnen mit meinem Wissen, Einfühlungsvermögen und Feingefühl zur Verfügung. Außerdem bin ich für die Koordination und Organisation von Verabschiedungen, sowie für die gesamte Abwicklung zuständig.
 

Sylvia Brunner

Im Naturbestattungsteam ist Sylvia Brunner mit großem Einfühlungsvermögen und Verständnis  für Erstaufnahme Gespräche  verantwortlich und steht Ihnen bei der Gestaltung einer würdevollen Verabschiedung Ihrer Angehörigen zur Seite.
Als Trauerbegleitung bietet sie weiteres  im Wald der Ewigkeit in Mauerbach  regelmäßig geführte Meditationen  für Interessierte an.
 

Renato Zita

Der Tod eines geliebten Menschen ist eine seelische Belastung, die nicht nur Schmerz, sondern auch vor allem auch meistens Ratlosigkeit mit sich bringt. Wenn Sie bereits zu Lebzeiten Ihre Wünsche deponieren und finanziell Vorsorgen entlasten Sie ihre Angehörigen in dieser schwierigen Zeit. Herr Renato Zita  steht Ihnen, wenn es um die finanzielle Vorsorge geht, zur Verfügung. Er beantwortet Ihnen alle Fragen um dieses Thema. Darüber hinaus kümmert Renato Zita sich liebevoll um den Wald der Ewigkeit und begleitet unsere Trauerredner zu Groß-Verabschiedungen.
 

Trauerredner

Harry Blümel

Harry Blümel ist seit 1989 ein gefragter Moderator für alle Anlässe. Wir und auch seine Kunden schätzen seine empathische, charmante und seriöse Art immer den richtigen Ton zu treffen.
Harry Blümel ist aber auch als gefühlvoller Sänger bekannt und gibt jeder Abschiedsfeier eine würdige persönliche Note. Er begleitet die Verabschiedung vom Sarg, Urnenbeisetzung auf der Donau und im Wald der Ewigkeit, hält Trauerreden und auf Wunsch begleitet er diese auch musikalisch.
 

Carolin Hoffeld

Dipl. Rel. Päd. (FH) Carolin Hoffeld ist Religionslehrerin und ist seit 2013 im Bestattungsbereich tätig. Seit 2014 freiberufliche Trauerrednerin und seit Mai 2015 Teil unseres Trauerredner-Teams.
Mit viel Liebe, Empathie und Sensibilität ermöglicht sie Ihnen, ihren Wünschen Zeit und Raum zu geben und macht somit jeden Abschied zu einem ganz persönlichen. Ihre Stärke ist es, die richtigen Worte, mit Musik und Stille in Einklang zu bringen. Durch ihre berufliche Qualifikation können mit ihr auch Verabschiedungen mit religiösen Inhalten und Liedern sehr individuell gestaltet werden. Carolin Hoffeld steht Ihnen bei uns für Sargverabschiedungen, Wald- und Donaubestattungen und im Besonderen für Verabschiedungen von Sternenkindern gerne zur Seite.
 
 

Gisela Prosenbauer

Gisela Prosenbauer ist seit 2008 in unserem Naturbestattungs-Team tätig. Durch einen persönlichen Todesfall ist in ihr die Berufung erwachsen, Trauerbegleiterin zu werden. Mit viel Feingefühl und Verständnis für diese Situation, gestaltet Sie für den Vorausgegangen und für die Trauernden eine würdevolle und sehr persönliche Verabschiedung. Ihre Stärke ist es, mit Mitgefühl und Menschlichkeit, den Verabschiedungsweg mit Ihnen zu gehen. Gisela Prosenbauer steht Ihnen für Verabschiedungen im Wald der Ewigkeit und für Wasserbestattungen zur Seite. 
 
 

Bettina Rothhaupt

Bettina Rothhaupt ist Teil unseres Teams und steht mit großem Einfühlungsvermögen und Verständnis für Erstaufnahme Gespräche in Kundl/Tirol zur Verfügung.Sie steht Ihnen als Bestatter und Trauerredner im Wald der Ewigkeit in Kundl/Tirol zur Seite. Sie gestaltet mit Ihnen gemeinsam eine würdevolle Verabschiedung. Auf Wunsch kann die Verabschiedung musikalisch mit Saxophon oder Gitarre begleitet werden. Gerne können Sie auch vorab mit unserer Mitarbeiterin Kontakt aufnehmen, für einen Besichtigungstermin im Wald der Ewigkeit.
Frau Bettina Rothhaupt steht Ihnen unter der Telefonnummer 02236 44900 88 in Tirol zur Verfügung.
 
 

Brigitte Zadrobilek

Mag. Brigitte Zadrobilek, MBA  ist seit 2016 als Trauerrednerin Teil unseres Teams. Durch ihre langjährige Expertise als systemischer Stresscoach und Expertin für Gesundheitsförderung versteht sie es, sehr einfühlsam,  liebevoll und persönlich auf Menschen zuzugehen und die Verabschiedungen  individuell, würdevoll und mit positiven Erinnerungen zu gestalten.
Brigitte Zadrobilek steht Ihnen für Verabschiedungen vom Sarg in den Aufbahrungshallen in Wien und Umgebung, Donaubestattungen und Verabschiedungen im Wald der Ewigkeit professionell zur Seite. Auch für ganz individuelle und spezielle Verabschiedungen, wie beispielsweise Tauchverabschiedungen unter Wasser und internationale Verabschiedungen in englischer Sprache ist sie die richtige Ansprechperson.