Rückruf
anfordern

Wir rufen Sie gerne zurück.

Naturbestattung – mit der Natur ewig verbunden

Bergbestattung auf einer Almwiese in Werfenweng/Salzburg

Für immer in den Bergen - dem Himmel ein Stück näher - zur letzten Ruhe gebettet zu werden ist der Wunsch von Vielen. "Mit der Natur für ewig verbunden", verspricht Elisabeth Zadrobilek - Initiatorin der neuen Naturbestattungs-Idee „Berge der Ewigkeit”. Die Asche unseres lieben Vorausgegangenen wird bei der Almwiese beigesetzt und wird in den Kreislauf der Natur zurückgeführt.
Diese Bestattungsart ist speziell für Menschen, die die Natur lieben und gerne in den Bergen unterwegs waren. Auch für Menschen ohne Nachkommen oder Menschen, die die Grabpflege nicht hinterlassen möchte.
Unser Bergbestattungsareal befindet sich auf der Bischlinghöhe auf 1.830 m in der Gemeinde Werfenweng in Salzburg. Inmitten der Berge ist es möglich die Asche in einer biologischen Urne beisetzen zu lassen - die letzte Ruhestätte für  naturverbundene Menschen. Es ist die erste Möglichkeit in Österreich in den Bergen bestattet zu werden. Die Almwiese ist mit der Seilbahn erreichbar und leicht zu begehen. Die Beisetzung kann in den schneefreien Monaten bei Seilbahnbetrieb und bei guten Wetterbedingungen durchgeführt werden. Menschen aller Glaubensrichtungen sind hier willkommen.

Partnergemeinde Werfenweng

Auf Wunsch kann ein „Aschenstein” aus der Asche angefertigt werden. Dieser wird an einem ausgesuchten Platz auf der Almwiese nur zur Hälfte unter der Grasnarbe beigesetzt.
Das Konzept der Naturbestattung GmbH ist, dass die Grabpflege von der Natur übernommen wird, daher ist ein Niederlegen von Devotionalien bzw. Grabbeigaben nicht möglich. Es kann jedoch ein Edelweiß oder Enzian auf der Beisetzungsstelle gepflanzt werden. Es entstehen nur einmalige Bestattungskosten, keine weiteren Gebühren und finanzielle Aufwendungen.
Unsere Preise verstehen sich nach Übernahme der Urne vom Krematorium. Gerne übernehmen wir für Sie die komplette Abwicklung 

- wir sind für Sie da - wir begleiten Sie.

Es ist wichtig schon zu Lebzeiten Vorsorge zu treffen und nichts dem Zufall zu überlassen, denn "Ihr letzter Wille ist unsere Verpflichtung". Das Team der Naturbestattung GmbH hat sich diese Themen zur Aufgabe gemacht und möchte den neuen Bedürfnissen unserer Zeit und dem letzten Wunsch des Vorausgegangenen entsprechen. Bitte sprechen Sie mit uns über Ihre ganz persönlichen Wünsche der Aschenbeisetzung.
Bei den Informationen über unsere Preise finden Sie auch im Anhang eine Vorsorge-Willenserklärung, mit welcher Sie Ihren letzten Wunsch schriftlich festhalten können. Diese Vorsorge-Willenserklärung  dient zur Information für die Familienangehörige und sollte bei den persönlichen Dokumenten wie der Geburtsurkunde aufbewahrt werden. Näher Informationen zur Vorsorge-Willenserklärung und den letzten Wunsch finden Sie unter: Der letzte Wunsch - wie stelle ich sicher, dass mein letzter Wunsch erfüllt wird.


Haben Sie eine Frage an uns?

@